Zentralkanada

Zentralkanada ist eine Region, die aus Kanadas zwei größten und bevölkerungsreichsten Provinzen besteht: Ontario und Quebec. Geographisch gesehen befinden sie sich nicht im Zentrum des Landes, sondern im Osten.

Aufgrund ihrer hohen Bevölkerungszahl haben Ontario und Quebec traditionell eine bedeutende politische Macht in Kanada inne. In Ontario lebt rund ein Drittel der kanadischen Bevölkerung und mit Toronto befindet sich hier auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Die auf der kanadisch-amerikanischen Grenze liegenden Niagarafälle gehören zu den bekanntesten Naturwundern Nordamerikas. (Quelle: Wikipedia)