Wie alles begann …

1965:  (Paul) Reise mit einem alten VW-Bus und meinem besten Freund. Sie sollte ums Mittelmer führen, endete jedoch nach einem Motorschaden am Roten Meer. Von dort ging’s mit leeren Taschen zurück in die Schweiz …

1973 – 1974:  (Paul) Erste Afrikareise mit zwei LandRovern und meinem Bruder. Sie führte uns via Nord-, West- und Zentralafrika bis nach Kenia und von dort via Sudan und Saudi-Arabien wieder in die Schweiz zurück.

1978 – 1979:  (Paul) Zweite Afrikareise mit meinem Bruder und einem 4×4 Toyota durch Tunesien, Libyen, Ägypten und den Sudan.

1987-1988:  (Brigitta) Studierte für einige Monate in Jacksonville, Florida und Berkley, Californien und bereiste anschliessend für ein Jahr die Vereinigten Staten von Amerika (inkl. Hawaii), sowie ein Teil der Bahamas.

1993 – 1994:  Wir haben auf verschiedenen Törns als Crewmitglieder und Tauchlehrer auf dem Katamaran Extaxi die Karibik bereist und betaucht.

1994 – 1996:  Unsere erste gemeinsame Reise durch Australien und Afrika mit einem Fahrzeug (Mitsubishi Pajero).

2001:  Unsere (Hochzeits-) Reise durch Argentinien und Chile mit unserem Mitsubishi Pajero, inkl. einem Abstecher in die Antarktis auf einem russischen Eisbrecher.

2006 – 2013: Circumnavigation:  Wir umrunden mit unserem Toyota HZJ78 (Buschtaxi), den wir Mahangu taufen, die Welt in 2’573 Tagen und legen rund 280’000 Kilometer zurück.

2017 – ????:  Anfangs Oktober 2017 starteten wir unsere Bucket List Tour, die uns nochmals in die Welt führt. Natürlich mit unserem bewährten Reisefahrzeug, dem HZJ78. Wie lange die Reise dauert, wissen wir nicht…