USA: Südwesten

Texas Der zweitgrößte Staat ist wie ein separates Land (und war es auch schon), mit starken kulturellen Einflüssen aus seiner spanischen und mexikanischen Vergangenheit. Das Terrain ist abwechslungsreich, mit Sumpfgebieten im Südosten, Flachland- und Baumwollfarmen in den South Plains, Sandstränden in Süd Texas und Bergen und Wüsten im äußersten Westen von Texas.

Südwesten (Arizona, Nevada, New Mexico, Utah) Diese Gegend ist stark von der spanischen, mexikanischen und indianischen Kultur beeinflusst und beherbergt einige der spektakulärsten Naturattraktionen der Nation und florierende Künstlergemeinschaften.

Rocky Mountains (Colorado, Idaho, Montana, Wyoming) Die spektakulären schneebedeckten Rocky Mountains bieten Wandern, Rafting, hervorragendes Skifahren, Wüsten und einige große Städte. (Quelle: Wikipedia)