Wie alles begann …

1965:  (Paul) Reise mit einem alten VW-Bus und meinem besten Freund. Sie sollte ums Mittelmer führen, endete jedoch nach einem Motorschaden am Roten Meer. Von dort ging’s mit leeren Taschen zurück in die Schweiz …

1973 – 1974:  (Paul) Erste Afrikareise mit zwei LandRovern und meinem Bruder. Sie führte uns via Nord-, West- und Zentralafrika bis nach Kenia und von dort via Sudan und Saudi-Arabien wieder in die Schweiz zurück.

1978 – 1979:  (Paul) Zweite Afrikareise mit meinem Bruder und einem 4×4 Toyota durch Tunesien, Libyen, Ägypten und den Sudan.

1987-1988:  (Brigitta) Studierte für einige Monate in Jacksonville, Florida und Berkley, Californien und bereiste anschliessend für ein Jahr die Vereinigten Staten von Amerika (inkl. Hawaii), sowie ein Teil der Bahamas.

1993 – 1994:  Wir sind Crewmitglieder und Tauchlehrer auf dem Katamaran Extasi, mit dem wir die Karibik bereisen und betauchen.

1994 – 1996:  Unsere erste gemeinsame Reise durch Australien und Afrika mit einem Mitsubishi Pajero.

2001:  Unsere (Hochzeits-) Reise durch Argentinien und Chile mit unserem Mitsubishi Pajero, inkl. einem Abstecher in die Antarktis auf einem russischen Eisbrecher.

2006 – 2013: Circumnavigation:  Wir umrunden mit unserem Toyota HZJ78, den wir Mahangu taufen, die Welt in 2’573 Tagen und legen rund 280’000 Kilometer zurück.

2017 – ….:  Anfangs Oktober 2017 starteten wir unsere Bucket List Tour, die uns nochmals in die Welt führt. Mit dabei unser bewährter Mahangu. Wie lange die Reise dauert, wissen wir nicht…