15. August 2019

SCHWEIZER IM AUSLAND

Like in Paradise!

Ist man als Schweizer im Ausland unterwegs, dann trifft man hin und wieder auf Produkte aus unserem Land. So gibt es im Walmart zum Beispiel Emmi-Fondue zu kaufen. Es gibt auch Rolltreppen und Aufzüge von Schindler. Das berühmte Victorinox-Messer sowieso! Und letzthin haben wir in einem Käsekeller eine JNT-Maschine aus Romont entdeckt, die Käselaibe vollautomatisch salzt und wendet! (Siehe Post «So gut wie Schweizer Käse»)

Das Beste entdeckten wir jedoch am 12. August 2019, als wir via Google Maps nach der Toyota Garage suchten. Hier stand doch tatsächlich: LINDT CHOCOLATE! Und Lindt stellt auch die Lindor-Kugeln her. Nichts wie hin, denn dieser Verkaufspunkt lag nur wenige Kilometer von der Toyota Garage entfernt. Und WIR lieben Lindor-Kugeln!

In einem grossen Outlet trafen wir nebst anderen Weltmarken auf einen kleinen Shop, der es jedoch in sich hatte. Er war mit Lindt angeschrieben. Ich kam mir vor wie im Märchen, «Alibaba und die 40 Räuber» und rief «Sesam öffne dich!» Als die Türe aufging standen wir in einem Lindt-Laden, der mit Köstlichkeiten voll war. Und er war etwas weniger voll, als wir ihn eine Viertelstunde später verliessen.

PS: Wer denkt, dass der Schreiber dieser Kolumne nur Freude an gutem Wein und Whisky hat, täuscht sich! Ebenso gerne hat er: Dubler-Mohrenköpfe, Ragusa, jede Art von Glacé und natürlich LINDOR-Kugeln! Das, um ein paar Beispiele zu nennen – smile!)